Schnittstellen

Bis heute haben sich viele Branchenlösungen an MÖBELPILOT angebunden. In diesem Teil der Gesamtdokumentation finden Sie jetzt und zukünftig die Dokumentationen zur Einrichtung und Nutzung der Schnittstellen.
- Schnittstelle Finanzbuchhaltung
- Schnittstelle Proxess
- Schnittstelle GoBD
- Schnittstelle furnplan
- Schnittstelle AuRes
- Schnittstelle KPS (in Arbeit)

Schnittstelle MÖBELPILOT / Finanzbuchhaltung

MÖBELPILOT bietet über Schnittstellen Anbindungen an diverse, im Möbelhandel verbreitete Finanzbuchhaltungssysteme an. In der vorliegenden Dokumentation beschreiben wir das grundsätzliche Zusammenspiel zwischen unserer Software und den Finanzbuchhaltungssystemen.

Schnittstelle MÖBELPILOT / Dokumentenmanagement-System PROXESS

Datenlieferung über die GoBD-Schnittstelle

Die Dokumentation beschreibt die Funktion und Handhabung der zertifizierten GoBD-Schnittstelle

Schnittstelle MÖBELPILOT / furnplan

Die hier beschriebene Schnittstellenlösung ist in Zusammenarbeit mit den Softwarehaus D+H entstanden. Wie bei allen Schnittstellen wird auch hier das Ziel verfolgt, Daten möglichst nur einmal zu erfassen und so Fehlerquellen zu minimieren.

Schnittstelle MÖBELPILOT / Tourenplanungssystem AuRes

Mit der Anbindung an die Tourenplanungs- und Tourenoptimierungssoftware AuRes aus dem Haus Reisewitz haben wir eine weitere praxisgerechte Lösung geschaffen, die wir Ihnen in diesem teil der Dokumentation näher beschreiben.

Schnittstelle MÖBELPILOT / Küchenplanung

Wir beschreiben Ihnen hier die neue, bidirektionale Schnittstelle zum Datenaustausch zwischen dem Warenwirtschaftssystem MÖBELPILOT und der Planungssoftware KPS designstudio. Vorteil dieser Lösung gegenüber der bisherigen Schnittstelle ist unter anderem, dass der Datenstrom in beide Richtungen läuft. Hierdurch wird auch gewährleistet, dass die wichtigsten Informationen zeitnah allen Beteiligten zur Verfügung stehen.