Aktuell

Neues Referenzgerät zur MDE-Inventur

Bewidata Admin / 31.08.21, 12:05

Die bisher von uns empfohlenen MDE-Scanner der Baureihen Honeywell HD6500 und Optimus, sind nicht mehr erhältlich.
Als neues Referenzgerät haben wir das Modell Skorpio X4 des Herstellers Datalogic aufgenommen.
Interessenten für das Gerät empfehlen wir bereits heute bei der Anschaffung folgende Hinweise zu beachten:

- Auf dem Gerät muss das Betriebssystem Microsoft Windows Embedded Compact 7 installiert sein.
- Es wird eine Lade-/Basisstation benötigt.
- Ordern Sie für das Gerät eine Micro-SDHC-Card mit einer Speicherkapazität von maximal 32 GB.
- Wir empfehlen die Anschaffung eines zusätzlichen Akkus.
- Das Gerät gibt es mit 28, 38 oder 50 Tasten. Zur alphanumerischen Erfassung empfehlen wir die Variante mit 50 Tasten.
- Sie erhalten den Scanner in den Modelvarianten Brick (Handheld) oder Gun (Pistolengriff). Letztere verfügt über einen größeren Akku.

Näheres zum Einsatz des MDE-Scanners Skorpio X4 werden wir zu gegebener Zeit in der Online-Dokumentation veröffentlichen.

Neuer Beitrag: ZR-Listenbearbeitung mit MÖBELPILOT

Bewidata Admin / 03.07.20, 11:55

Wir haben diesen Programmbereich komplett überarbeitet und die bisher nur den ZR-Online-Nutzern zur Verfügung stehenden Möglichkeiten, wie beispielsweise den täglichen Abruf der Rechnungen, nun auch in MÖBELPILOT ermöglicht.
Hier gelangen Sie direkt zu den Dokumentationen und den Kursen.

Programmergänzung: die bewidata-Datendrehscheibe

Bewidata Admin / 19.02.20, 19:46

Die bewidata-Datendrehscheibe ermöglicht Ihnen, wichtige Betriebskennziffern Ihres Unternehmens regelmäßig und automatisiert zu ermitteln und mit den anonymisierten betriebswirtschaftlichen Kennziffern aller übrigen Teilnehmer auszuwerten. Nehmen auch Sie teil an dieser exklusiv für MÖBELPILOT-Anwendern entwickelten Branchen-Lösung.
Alle Informationen zur Einrichtung und Nutzung der bewidata-Datendrehscheibe entnehmen Sie bitte der Dokumentation.

Neues Release: MÖBELPILOT 7.5

Bewidata Admin / 30.01.20, 14:29

Das Programm-Release 7.5 mit vielen neuen Programmergänzungen und Optimierungen befindet sich im Rollout. Rufen Sie sich das Benutzerhandbuch hier direkt auf und erhalten Sie so die ausführliche Übersicht aller Neuerungen.

Mit dem nun freigegebenen Programm-Release haben wir wieder eine Vielzahl von Anregungen und Wünschen aus dem Anwenderkreis umgesetzt. Die herausragenden Punkte hierbei sind sicherlich



- die neue ZR-Listen-Bearbeitung

- das Versenden von Rechnungen per Email

- die Anbindung der Softwarelösung "Dein Konfigurator"

- die teilautomatisierte Erstellung von Lagerbestellungen

u.v.m.

Neuer Beitrag: Schnittstelle furnplan / MÖBELPILOT

Bewidata Admin / 09.05.19, 13:44

Die ausführliche Dokumentation zu diesem Thema finden Sie ab sofort in den Online-Kursen unter der Rubrik "Schnittstellen".

Online Hilfe-Portal

Bewidata Admin / 14.02.19, 15:29

Wir haben im Hilfe-Portal die Rubrik "Prozesse" aktiviert.
Hier beschreiben wir Ihnen fortlaufend typische Organisationsabläufe im Möbelhandel und zeigen Ihnen, wie Sie MÖBELPILOT sinnvoll in diese Prozessketten integrieren können.

Online Hilfe-Portal

Bewidata Admin / 14.02.19, 15:24

MÖBELPILOT kommuniziert über Schnittstellen mit einer Vielzahl von Branchenlösungen aus den unterschiedlichsten Bereichen. Bisher haben wir hierüber oftmals nur Kurz-Dokumentationen erstellt und diese dann ausschließlich den jeweiligen Nutzern zukommen lassen. Dies wollen wir zukünftig ändern und deshalb beschreiben wir die Schnittstellen ab jetzt ausführlich. Die bereits "freigegebenen" Dokumentationen finden Sie ab sofort in den Online-Kursen unter der Rubrik "Schnittstellen".

Provisionsabrechnungen mit MÖBELPILOT

Bewidata Admin / 03.09.18, 13:41

In der Branche werden diverse Provisionssysteme genutzt, die entweder auf üblichen Faktoren wie beispielsweise den Umsatz oder die Kalkulation ausgerichtet sind. Auch Kombinationen dieser Faktoren werden finden in der Praxis ihren Einsatz. Vielfach werden jedoch die eigentlichen monatlichen Provisionsabrechnungen manuell oder mit Nebensystemen, z.B. Excel, durchgeführt. Das muss nicht immer sein, denn MÖBELPILOT kann bereits eine Vielzahl der gängigsten Provisionssysteme abbilden.
Deshalb beginnen wir, diese Lösungen nach und nach zu beschreiben. Sie finden die entsprechenden Dokumentationen unter den Einzelthemen.
Heute starten wir mit der Beschreibung einer umsatzabhängigen Provisionsabrechnung.